RSS

Saubere Sache


Tu nie wieder etwas, was ein anderer für dich erledigen kann - vor allem dann nicht, wenn es dir keinen Spaß macht.
Nach diesem Motto habe ich heute zum ersten mal eine Komplettreinigung von meinem Auto durchführen lassen. Fahre ich ja schon so immer durch die Waschstraße. Zum einen ist das Umwelt verträglicher, zum anderen gehöre ich nicht zu den Menschen, die mit viel Hingabe ihr Auto polieren und dafür viele Stunden (meist am Wochenende) aufwenden. Nun gut wer es mag, soll ja ruhig polieren, Hochdruck spritzen und was sonst noch so nötig ist.
Ich bin von dem Service von Mr. Wash begeister. Für nur 15,- EUR zusätzlich zur billigsten Autowäsche fährt man nach der Waschstraße in eine weitere Halle bei der das Auto ebenfalls durch ein Fließband geleitet wird und von vielen hilfreichen Geistern gesaugt, entstaubt und poliert wird.

Ok, wenn man ganz genau hinschaut und dir Rückbank hoch klappt, dann sind da natürlich noch ein paar Krümel. Aber so für auf die Schnelle ein sauberes Auto zu bekommen ist das klasse.


Sehr spannend ist auch zu überlegen wem der Wartetenden gehört wohl das nächste Auto. Das steht bei dem trendigen Mini doch glatt die alte Oma auf - oder gehört der Mini vielleicht doch dem 1,89m-Mann? :)
2 Kommentare

mehr zu:

Samstag, Juni 02, 2012

  1. Nicky

    2.6.12

    Cooler Service. Den würde ich auch nutzen.
    aber bei uns gibt es sowas leider nicht...

  1. SOLEILrouge

    2.6.12

    JA, so was würde ich auch nutzen. Hab das aber hier noch nie gesehen :-(

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics