RSS

Fingerprint



Zu Weihnachten hat mir das Christkind ein iPad 2 unter den Baum gelegt. Die Möglichkeiten sind schon faszinierend. Irgendwie bestand dann der Wunsch mal etwas auszudrucken. Und hierzu gibt es, neben der offiziellen Möglichkeit einen AirPrint fähigen Drucker zu haben, ein kleines Programm welches sich Fingerprint nennt.

Nach der Installation unter Windows kann man alle angeschlossenen Drucker für AirPrint freigeben und über ein iPad oder iPhone mit iOS 5 drucken. Es ist eine Trial Version die 6 Tage kostenlos läuft und dann 9,- EUR kosten soll.

Leider läuft das ganze noch etwas hackelig. Der Drucker wird nicht immer gefunden wenn das iPhone oder iPad den WLAN Router wechselt (ja ich habe Roaming im Haus :) ) oder im Flugmodus war. Lässt sich beheben indem man den Haken bei der Freigabe kurz weg nimmt und neu setzt.

Ist zwar ganz nett aber ob ich wirklich vom iPad drucken will. Mal sehen ob sich in den 6 Tagen noch einmal bedarf ergibt, sonst wird es wieder deinstalliert.
0 Kommentare

mehr zu:

Donnerstag, Februar 02, 2012

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics