RSS

Treffer!



banner for http://www.eurobilltracker.com


Hurra! Ich habe meinen ersten Treffer bei eurobilltracker.com.

Vor einiger Zeit hatte ich ja berichtet, dass ich mich bei eurobilltracker angemeldet habe und fleisig meine Scheinchen eingegeben habe. Im letzten Urlaub hatte ich dann mal etwas mehr Umsatz mit Bargeld - zahle ich doch sonst gerne und häufig mit Plastik :)

Und jetzt habe ich den ersten Treffer!

101 km in 33 Tagen hat der Schein von Dortmund nach Oerlinghausen zurückgelegt. Das verrückte ist, dahin hatte ich mal eine Klassenfahrt gemacht. Zufälle gibts *kopfschüttel*
0 Kommentare

mehr zu:

Mittwoch, September 22, 2010

Warum Ärgern?


Ein besonders erlebnisreiches Wochenende liegt nun hinter mir. Einen kleinen Betriebsausflug von Freitag auf Sonntag hat mich mit einem Plattschiff zum Segeln auf die Nordsee geführt.

So etwas habe ich nun schon ein paar mal mitgemacht und es ist immer wieder nett. In einem geräumigen Schiff sind die Teilnehmer in zweier Kojen untergebracht. Die Versorgung erfolgt in Eigenregie. Die Teilnehmer dürfen - bzw. müssen - mit anpacken um Segel zu setzen und das Schiff in Ordnung zu halten.

Über ein Wochenende auf so engem Raum zusammen zu sein, verstärkt das Bild und den Eindruck den man von Kollegen hat. Manche lernt man vielleicht so erst einmal etwas besser kennen.

Es waren eigentlich alle wirklich nett und haben sich gut in die Gemeinschaft eingefügt.

Aber ein Kollege, den ich auch vorher schon als angeberischen Egoisten eingeschätzt habe ist dem Bild zu 100% gerecht geworden. Er hat sich vor der Arbeit gedrückt wo es nur ging. Mit in seinen Augen wohl lustigen Sprüchen versuchte er andere zu beleidigen. Kein Wort der Anerkennung oder des Dankes gegenüber den hilfsbereiten Kollegen, die etwa das Essen zubereitet haben.

Es ging sogar so weit, dass er weit nach Mitternacht die Musikanlage nutze um laute Klänge zu erzeugen (Havy Metal oder so was).

Soweit ja alles so gut. Er bekommt natürlich auch ständig spitze Bemerkungen von der Gruppe, sieht das aber wohl mehr als "Anerkennung".

Was mich eigentlich so wundert ist, warum mich das ärgert. So Typen vom Schlag >kann nix, ist nix< gibt es doch leider nur zu häufig. Und was mich auch wundert, warum er trotzdem von der Gruppe toleriert wird.
1 Kommentare

mehr zu:

Dienstag, September 21, 2010

Lieber Hallo ?!


Sehr verehrte Leserinnen,
sehr geehrte Leser,

heute möchte ich gerne einmal über die Gepflogenheiten und "guten Sitten" beim E-Mail schreiben reden.

Ausgelöst wurde das ganze durch eine E-Mail eines Mitarbeiters, bei dem anscheinend die Grossmachtaste (manche nennen sie auch Shift-Taste) eine Störung hatte. Denn anders kann ich mir nicht erklären, warum die komplette Mail mit Kleinbuchstaben geschrieben wurde :)

Solche "Verrohung der Sitten" bemerkt man im E-Mailverkehr ja -leider- immer wieder.

Ok, E-Mail ist schnell, aber so schnell, dass man keine Zeit hat zwischendurch mal einen Großbuchstaben oder gar ein Satzzeichen einzustreuen.

Mit der Anrede ist es noch schwieriger. Ich persönlich halte es so:

Bei einem "Erstkontakt" zu einem mir unbekannten Menschen nutze ich immer noch die klassische Form "Sehr geehrter Herr Mustermann".

Bei näherer Bekanntschaft oder bei Freunden wird es dann "Hallo Herr Mustermann".

Was mich aber schon etwas irritiert ist wenn mir jemand, mit dem ich keine privatere Beziehung habe, mich mit "Lieber Herr Mustermann," anschreibt.

Bei einer Antwort klingt das meist schon etwas Arrogant. Besonders wenn man eine Antwort erhält, empfinde ich das immer irgendwie so als ob wir der Absender sagen wollte "Du Depp, dass hättest Du doch wissen müssen".

Wie kommt das "Lieber" bei Euch an? Oder welche Formen der Anrede verwendet Ihr bei E-Mails?

8 Kommentare

mehr zu: ,

Montag, September 20, 2010

LCHF Erfahrungen


Durch Zufall - Ihr Name war Sudda - habe ich von LCHF erfahren. LCHF steht für Low Carb High Fet. Zu Deutsch, wenig Kohlehydrate und viel Fett.

Besonders der letzte Teil, das "viel Fett" machte mich am Anfang doch recht stutzig. Kann das denn sein?
Die Erfahrung zeit mir: Es kann!

Denn mit jeder Woche die ich LCHF anwende verliere ich 1kg!

Zusätzlicher netter Nebeneffekt: Meine Rücken und Knieschmerzen sind wie weg geblasen.

Im Urlaub war ich ehrlich gesagt zu faul für LCHF. Wir waren halt viel im Restaurant essen und mal ein nettes Bierchen auf der Radtour mag ich auch ganz gerne.
Sofort waren die Schmerzen wieder da und natürlich auch ein paar Kilos.

Gibt es vielleicht unter den Leserinnen und Lesern jemanden der sich traut mit mir über LCHF Erfahrungen zu plaudern? Würde gerne noch mal einen Podcast dazu aufnehmen.

Technisch könnten wir das über Skype oder Telefon abwickeln. Würde mich freuen.

6 Kommentare

mehr zu:

Donnerstag, September 16, 2010

Update berechtigt!


Ich bin Update berechtigt. Es ist nun tatsächlich schon zwei Jahre her, dass ich meine neue Liebe bekommen habe.

So informiert mich mein freundlicher Kollege heute, dass ich "Update berichtigt" bin und mir ein neues Telefon Modell bestellen kann.

Es ist klar, es soll natürlich wieder ein iPhone sein. Auch wenn ich nach der Umstellung auf OS4 einige Probleme hatte und es entsetzlich langsam wurde, habe ich doch letzte Woche auf die Version 4.1 upgedatet und das 3G geht nun wieder befriedigend schnell.

Was mich beim iPhone 4 reizen würde, wäre die neue Kamera. Höhere Auflösung, die HDR und die Möglichkeit der Videokonferenz - wobei ich nicht weiß mit wem ich das eigentlich nutzen könnte.

Soweit so gut. Aber die Gerüchteküche brodelt und aus dieser dieser Quelle hört man, dass bereits Anfang 2010 ein neues iPhone Modell erscheinen soll. Mmmm, die 3 Monate kann ich nun auch noch warten - oder?
2 Kommentare

mehr zu:

Dienstag, September 14, 2010

Foto-Kalender




Eine nette Internetspielerei ist ein Projekt welches sich human calendar nennt. Hier werden die Ziffern von 1-31, die zwölf Monate und das Jahr durch Portraits von Personen dargestellt, die ein Schildchen hochhalten.

Eine nette kleine Spielerei, die man sich auf die eigene Webseite einbinden kann.
1 Kommentare

mehr zu:

Mittwoch, September 08, 2010

Yoga-Kurs oder was?


¿ɹǝpo - ʇqıǝɹɥɔs ʇxǝʇ uǝuıǝ uɐɯ ǝıʍ 'lɐƃǝ ɥɔılʇuǝƃıǝ ɥɔop sǝ ʇsı 'llıʍ uɐɯ ǝıʍ uuɐʞ uǝpuǝʍ pun uǝɥǝɹp uɐɯ ǝıp 'sǝɔıʌǝp uoʌ ɹǝʇlɐʇıǝz ɯı

(: sɹnʞ-ɐƃoʎ uǝp ɹǝnɟ ƃunʇıǝluɐ ǝuıǝɯ


0 Kommentare

mehr zu:

Dienstag, September 07, 2010

Fullerene


Heute überrascht google.de mit einem animierten zweiten "O". Es stellt wohl ein sog. Fullerene dar.
Erst dreht sich im zweiten o ein Kreis der dann zu der Sphäre aufpoppt und schließlich dort von der Maus bewegt werden kann.

Eine nette kleine Spielerei :)
2 Kommentare

mehr zu:

Samstag, September 04, 2010

google Analytics