RSS

Woher kommt mein Geldschein?


Habe ich doch neulich im Podcast "Wie war Dein Tag Liebling" von der Where is Georg Webseite gehört. Ein Projekt aus USA wo Dollar Noten anhand der Seriennummern verfolgt werden können.

Wer hat sich nicht schon einmal gefragt "woher kommt der Schein den ich da gerade in Händen halte"? Eurobilltracker kennt (vielleicht) die Antwort.

Einfach registrieren und Seriennummern von Scheinen eingeben und auf Nachricht per E-Mail warten.

Hab da mal für ein paar Scheine gemacht. Bin gespannt wo die wieder auftauchen.
0 Kommentare

mehr zu:

Montag, Juni 07, 2010

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics