RSS

Ich trau mich nicht


Rosenrot hatte ja in einem Kommentar zum meiner letzten Umfrage nach meinem iPhone gefragt. Deshalb will ich dazu noch einmal etwas schreiben:

Nach dem Ärger mit dem iTunes Update und den Problemen beim Syncen, traue ich mich jetzt gar nicht wirklich auf OS4 umzustellen.

Es soll ja bei den 3G Geräten langsamer laufen.
Das Feature was mich interessieren würde, wäre die gemeinsame Darstellung aller Mails in einem Posteingang. In dem Video Podcast "mein iPhone und ich" werden die Funktionen übrigens ganz gut vorgestellt.

Ich habe mein iPhone ja nicht privat sondern es ist von meinem Arbeitgeber gestiftet. Die Liebe ist nun nach zwei Jahren etwas abgekühlt. Man muss nicht mehr jeden Hype sofort mitmachen, aber verzichten will ich nicht mehr auf mein iPhone :)

Ich könnte jetzt auch auf die Version 4 Umsteigen na mal sehen, vielleicht trau ich mich ja doch noch :)

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem 3G (also kein 3GS) und OS4 und der Performance?
5 Kommentare

mehr zu:

Samstag, Juni 26, 2010

  1. Rosenrot

    26.6.10

    Ich habe das 3G und bis jetzt noch keine großen Probleme gehabt. Ich warte derzeit auf das 4G, denn am Do bin ich leider leer ausgegangen. Sobald ich es habe, wird natürlich ausführlich gebloggt.

    Gerade mache ich die iTunes Datensicherung (hast du da eine bessere Idee als DVDs?) und werde dann die Software vom 3G auf den neusten Stand bringen. Wenn es Probleme gibt, melde ich mich!

  1. Der Dicke

    27.6.10

    @Rosenrot Du hast also OS4 auf dem 3G? Na dann sollte ich es vielleicht auch mal versuchen.

    Bei iTunes kannst Du den Ordner "Eigene Musik\iTunes\" sichern. Von Dort kannst Du die Medien wieder einspielen. Das hat bei mir gut geklappt. Musst aber im iTunes den Haken gesetzt haben, dass Du neue Musik der Bibliothek hinzufügst.

  1. Rosenrot

    27.6.10

    Schaust du hier:

    http://brauseherzchen.blogspot.com/2010/06/iphone-3g-und-os-40.html

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

  1. Brooke

    27.6.10

    Huhu Dicke(r) ?!
    Du liest gerade das Buch *Schlank im Schlaf für Berufst....?* Wie findest du das Buch ? Eine Nachbarin hat dadurch 20 Kg in 4 Monaten abgenommen.

    LG Brooke

  1. Der Dicke

    27.6.10

    @Brooke Vor einem Jahr, hat mir eine Kollegin das Buch "Schlank im Schlaf" geliehen, weil Sie damit auch so gute Erfahrungen gemacht hat. Ich habe das dann auch mal Ausprobiert aber wahrscheinlich nicht konsequent genug. Will mit "Schlank im Schlaf für Berufstätige" jetzt nochmal anknüpfen.

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics