RSS

4:1 und 4.0


Die Bilanz dieses Wochenendes:

Zuerst wollte ich ja nicht, doch jetzt habe ich mich doch getraut und mein iPhone auf OS 4.0 umgestellt. Rosenrot hatte ja schon darüber berichtet und nachdem jetzt auch noch ein Bekannter, dem ich gelegentlich etwas bei IT-Fragen unterstütze, hat den Schritt gewagt und gleich ein paar Fragen dazu, so dass ich unter Zugzwang gekommen bin.

Die Umstellung lief problemlos ab, auch wenn es fast 1 Stunde gedauert hat bis alles runtergeladen und installiert war.

Beim einschalten erst mal ein Schreck... "das sieht aber komisch aus". Dann aber schnell die Erkenntnis, dass nur das Hintergrundbild geändert wurde. Wie hässlich :( Aber die schöne Erde ist immer noch da und konnte schnell wieder eingestellt werden. Ansonsten wurden alle Einstellungen übernommen.

Große für mich nützliche Änderungen gibt es nicht, außer die Möglichkeit eben mehrere E-Mail Accounts in einem Posteingang darzustellen. So kann ich dienstliche und private E-Mails in einem Posteingang sehen. Ob das aber wirklich so bleibt muss die Spam-Rate zeigen. Mal sehen.

Das zweite große Ereignis des Wochenendes fand in meinem Keller statt. Den Fußball-Krimi konnte ich auf meiner 3m Leinwand verfolgen. Das ganze wollte ich im Bild festhalten und Knipse mal eben so mit meinem iPhone ein Bildchen genau vor dem ersten Tor zum 1:0. Das war echt ein Schnappschuss :)

Das ganze ließ sich mit alkoholfreiem Hefeweizen auch ganz gut zelebrieren.

Also diesmal rundum zufrieden, auch wenn die Wage heute morgen keine großen Erfolge vermeldet ist das ein Fortschritt - oder?


Bild: Kitty Fußball Quelle Pixelio.de
2 Kommentare

mehr zu: ,

Montag, Juni 28, 2010

  1. kreativberg

    28.6.10

    Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt :)

  1. Rosenrot

    28.6.10

    Schön, dass es bei dir auch problemlos geklappt hat! :-)

    Hoffentlich bekomme ich diese Woche mein neues iPhone...

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics