RSS

Keine-Diät-Diät



Bin mehr oder weniger zufällig über ein kleines Büchlein gestolpert mit dem Titel "Keine Diät-Diät". Der Ansatz war interesant, zumal ich kurz vorher in einem Podcast von einer Studie gehört habe, bei der Leute nur durch die Wahl eines anderen Weges zur Arbeit, ausgeglichener geworden sind.

Der Ansatz von der "Keine-Diät-Diät" ist der selbe. Abnehmen fängt im Kopf an. Durch ein Spinnen-Netz von schlechten Gewohnheiten werden wir immer dicker.

Das Programm will die schlechten Gewohnheiten an der Wurzel packen und verändern. Ich glaube ich werde das mal ausprobieren.

Kennt das vielleicht schon jemand und hat damit Erfahrungen gemacht?
3 Kommentare

mehr zu:

Samstag, Juni 27, 2009

  1. M.

    7.7.09

    Hey,

    bin gerade auf deinen Blog gestoßen. Ich bin seit gestern (heute ist also Tag 2) dabei die Tipps aus dem Buch umzusetzen. Ich weigere mich dies "Programm" zu nennen und rede deshalb ganz im Sinne des Erfinders von einer Umstellung bzw. Auflösung von Gewohnheiten ;-) Hast du das Buch schn durch? Heute werd ich auf meinem Heimweg mal statt hinten ganz vorne in die Sbahn einsteigen, klingt seltsam, aber ich bin ja lernfähig. Würde mich freuen, wenn wir vll. sogar gemeinsam etwas umsetzen könnten.

    LG

  1. Der Dicke

    8.7.09

    Hallo M.,

    arbeitest Du für James Bond ;)

    Fände es eine gute Idee wenn wir vielleicht etwas gemeinsam umsetzen können. Zumindest wäre es toll wenn Du von Deinen Erfahrungen berichtest. Schreib mir doch mal eine E-Mail derdicke.projekt78@gmail.com

    Bis dahin
    Der Dicke

  1. Der Schlanke

    7.4.10

    Es gibt immer mehr Alternativmöglichkeiten fürs Abnehmen.
    Bin gerade darüber gestolpert:

    http://www.natuerliches-abnehmen.ch

    Aber das Buch scheint noch lustig zu sein. Hat es was Wahres dran?

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics