RSS

(7) Baustelle und Angucktorte



7. Fastentag: Wie sich die Bilder doch immer wieder gleichen. Auch heute habe ich am 7. Fastentag ein schönes Frühstück mit nur etwas Tee und Fruchtsaft auf eine besondere Art genossen. (vergleiche 2008).

Durch die gestrige Anstrengung habe ich sogar 1 kg verloren, was eigentlich untypisch ist. Ich hoffe mal, dass es nicht Muskelmasse ist, die da abgebaut wird.

Dafür hatte ich auch heute etwas festen Stuhl. Muss wohl der letzte Rest sein (vergleiche 2006).

Habe mir allerdings gestern doch kein alkoholfreies Hefe mehr gegönnt. War einfach zu müde.

Heute nach dem Frühstück ging es weiter mit Steine schleppen. Davor musste durfte ich aber noch eine Erdbeertorte für meine Lieben machen. Natürlich nur ein fertiger Bisquit Tortenboden, den ich aber immer mit Vanillepudding "unterlege". Darauf dann eine schicht Puderzucker, denn der Pudding wird bei mir gar nicht gesüßt. Darüber die Erdbeeren und dann klarer Tortenguss.

Tja und diesem Kunststück der Konditorei durfte ich nur zugucken. Deshalb war es wohl eine Angucktorte. (Die dürfte ja vielleicht auch von Krawinkel und Eckstein her bekannt sein).

Gewichte: 86,6kg
0 Kommentare

mehr zu:

Sonntag, Mai 10, 2009

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics