RSS

Voll auf die Lunge


Wer hätte das gedacht? Habe eigentlich gedacht, dass ich meine Erkältung bereits überwunden hätte. Dem war aber anscheinend nicht so.
Aber hübsch der Reihe nach:

Also zunächst einmal habe ich eigentlich ganz gute Ergebnisse mit den Regeln der Lebensweise 2.0 erzielt. Auch wenn die aktuelle Kurve hier einen "Einbruch" zeigt war der für mich vollständig erklärlich. So habe ich 13.2.09 einen leichten Anstieg, da ich hier anlässlich meines Geburtstages etwas mehr Alkohol getrunken habe.

An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an alle Gratulanten. Sehr lieb, dass Ihr an mich gedacht habt.

In der Folgewoche am 20.2.09 war auch noch mal ein Anstieg. Auch erklärlich. So habe ich in dieser Woche doch nur zwei mal Sport gemacht (in Summe 65 Minuten). Weil ich Halsschmerzen hatte und etwas Erkältet war. Als ich dachte das die Gesichte abgeklungen sei, habe ich wieder angefangen etwas Fahrrad zu fahren.

Gestern habe ich mich eigentlich ganz Fit gefühlt und deshalb 45 Minuten gelaufen. Vorgestern waren es sogar 50 Minuten gewesen. Aber anschließend hat es mich wie mit einem Hammer getroffen! Auf einmal bekam ich richtig gehende Atembeschwerden und kratzen in der Lunge. Husten ohne Ende. War wohl doch noch nicht ganz Fit. Bin dann sehr früh ins Bett und heute geht es schon wieder etwas besser. Werde aber wohl noch ein wenig aussetzen müssen mit dem Sport.
0 Kommentare

mehr zu:

Sonntag, Februar 22, 2009

Alien Elch


Manchmal begegnen einem schon komische Dinge wenn man richtig hinschaut. So sind mir in letzter Zeit bei den frostigen Temperaturen immer wieder die Alien Elche aufgefallen.

Die A-Klasse von Mercedes - manchmal auch liebevoll als Elch bezeichnet, bekommt so einen ganz besonderen look, wenn die Scheinwerfer mit Eis bedeckt sind.

Wirken etwas wie ein Alien.

Mein eigener Elch steht meist in der Garage, so dass es mir bisher nicht aufgefallen ist. Aber auf dem Weg zur Arbeit komme ich immer an einem Elch vorbei der im Freien steht und der guckt jetzt immer so böse :)
0 Kommentare

mehr zu:

Mittwoch, Februar 11, 2009

Happy Birthday to me!


Erste erfolge mit meiner Lebensweise 2.0. Wie die Gewichtskurve deutlich zeit, geht es zwar langsam voran, aber das habe ich ja auch genau so erwartet. Wenn denn die Wirkung dafür anhält ist das völlig ok.

Insgesamt geht das Gewicht durch die konsequente Anwendung der Regeln der Lebensweise 2.0 runter. Es ermöglich mir durch das kontinuierlich gemessene Feedback meines Körpers, herauszufinden was mir wirklich gut tut und was ich wohl besser lassen sollte.

Tja an diesem Wochenende habe ich es aber wohl ein wenig übertrieben. Hatte Geburtstag und hineingefeiert. Trinke jetzt nur noch alkoholfreies Bier (ja, ja man gewöhnt sich daran :)).

Eine andere Kurve zeigt mir meine toll Waage. Damit vermute ich, dass der Umbau meines Körpers beginnt. Durch den fast täglichen Sport, wird hier offensichtlich Fett ab- und Muskelmass aufgebaut. So soll es ja sein.
2 Kommentare

mehr zu:

Sonntag, Februar 08, 2009

google Analytics