RSS

google ist sauer


Wie ja jeder sieht, ist hier Werbung geschaltet. Es handelt sich dabei um googles Programm adSense. Jeder Klick spült ein paar wenige US-Cents in meine Taschen.

Natürlich ist es bei Strafe verboten Links auf der eigenen Webseite anzuklicken. Nur einfach so um sich quasi selbst Geld in die Tasche zu klickern. Mach ich natürlich auch nicht. Google meint aber genau das würde ich tun und hat mich jetzt per E-Mail ermahnt es gefälligst sein zu lassen.

Bei manchen Beiträgen könne aber auch zu komische Ergebnisse heraus an Werbung herauskommen, wie das Kaffee-Duschen-Thema zeigt :)

Bei anderen Blogs aber die Werbung anzuklicken ist doch wohl nicht verboten - oder lieber Big google-Brother? So kann ein Klick schon mal als kleines "Danke schön" bei einem netten Blog abfallen. Natürlich klick ich nur bei echtem Interesse ;)
0 Kommentare

mehr zu:

Donnerstag, Januar 22, 2009

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics