RSS

Kurzfasten


Es ist einfach mal wieder so weit. Habe die letzten Tage sehr gesündigt (wie berichtet) und möchte nun die Pfunde schnell weider loswerden. Das Rezept hierzu wäre ja eigentlich die sofortige Reaktion durch eine radikale Kalorienreduktion am Tag nach dem Plus auf der Wage (siehe Lebensweise 2.0).
Das habe ich aber nicht durchgehalten und weiter geschlemmt. Nun so habe ich mich entschlossen jetzt eben die drei Tage nachzuholen und einmal eine Kurzfasten-Kur zu unternehmen.
Das bedeutet Montag (heute), Dienstag und Mittwoch wird gefastet. Es ist Saft- und Tee-Fasten. Am Abend gibt es auch Molke um den Darm zu spülen. Das halte ich rein Mental besser durch wenn ich dabei Arbeite.
Versüßt wird das ganz mit Fencheltee :)

Habe ja schon öfters richtig gefastet und weis daher, dass die ersten drei Tage immer die schwersten sind. Bis jetzt habe ich aber durchgehalten.

Gewicht: 93,8 kg

0 Kommentare

mehr zu:

Montag, Dezember 08, 2008

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics