RSS

Gute Vorsätze


Nun sind die Feiertage ja (fast) überstanden. Das gute Essen ist leider nicht ohne Folgen geblieben und klebt jetzt mit 2,7kg an meinen Hüften. Was aber erstaunlich war, die Gewichtszunahme kam gleich am ersten Tag und hat sich dann nicht wirklich verändert. Daraus schließe ich, dass es mit "normalem" Essen möglich ist das Gewicht zu halten. Das stimmt mich doch sehr Hoffnungsfroh und hilft mir als Vorsatz für das nächste Jahr die Gewichts-Reduktion mit Hilfe der "Lebensweise 2.0" noch einmal richtig ernst ins Auge zu fassen.

Wie der ein oder andere ja weis, ist mein Blog hier überhaupt durch einen Guten Vorsatz für das Jahr 2006 entstanden. Bisher ja leider mit mäßigem Erfolg. Aber die Erfahrungen mit der "Lebensweise 2.0" scheinen der richtige Weg zu sein, den ich auch 2009 weiter verfolgen werde.

Wie haltet Ihr es mit Guten Vorsätzen für das Neue Jahr? Bitte mit einem Klick abstimmen!

Allen Leserinnen und Lesern einen Guten Rutsch und alles Gute für 2009!

Die Ergebnisse der letzten Umfrage zum Thema Alkohol haben übrigens gezeigt, dass es scheinbar keine Abstinenzler und auch keine richtig heftigen Trinker unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gibt - Na dann Prost Neujahr! :)
2 Kommentare

mehr zu:

Mittwoch, Dezember 31, 2008

So macht Rassieren Spaß!


Zu Weihnachten habe ich einen niegel nagel neuen Philips Nivea Cool Skin Rasierer unter dem Baum vorfinden dürfen. Ein wirklich klasse Gerät. Darf ich mich über ziemlich starken Bartwuchs freuen oder auch ärgeren, war es für das nunmehr über 8 Jahre alte Gerät des selben Herstellers immer schwieriger geworden die Stoppeln zufriedenstellend zu entfernen.
Ich muss sagen, der Fortschritt ist hier wirklich spürbar. Auf Wunsch wird eine Emulsion beim Rassieren aufgetragen, die einen das Gefühl einer Nassrasur gibt. Die Haut ist anschließend glatt und wirklich super toll. Bin rundrum zufrieden.
0 Kommentare

mehr zu:

Montag, Dezember 29, 2008

Weihnachtspost


Geschafft! Die Weihnachtspost ist erledigt. Auch dieses Jahr wieder mit etwas "Basteleinsatz" dunkelgrüne Karten in dunkelgrünen Umschlägen mit goldener Schrift und persönlichen Fotos verziert.
Aber das witzigste fand ich die Art der Frankierung. Habe hier zum ersten mal die Internet Briefmarken zum selbst ausdrucken genutzt. Man kann tatsächlich alle Arten von Briefen (Standard für 55Cent oder Übersee-Luftpost für 1,70EUR) auswählen.
Aus einem Vorlagenkatalog noch ein passendes Motiv und dann per PayPal, Lastschrift oder was auch immer Zahlen.
Ich hatte PayPal gewählt und für 3 Minuten gebangt, denn nach der Kaufabwicklung durch PayPal bin ich nicht wie vorgesehen auf die Seite zurück gekommen um meine Marken ausdrucken zu können. Aber nach knapp 3 Minuten hatte ich die Marken als PDF auch im elektronischen Briefkasten. Nette Geschichte.
Nur die 10,- EUR Mindestumsatz sollte die Post nochmal überdenken.

Allen, die keine Weihnachtspost bekommen haben sei hier eine

Frohe Weihnacht!

gewünscht!
0 Kommentare

mehr zu:

Mittwoch, Dezember 24, 2008

Wieviel Trinkst Du?


Also Alkohol wirkt bei mir auch sofort. Kaum habe ich mal zwei, drei Flaschen Bier am Abend getrunken oder ein paar Gläschen Wein, dann sammelt mein Körper Wasser. Das macht sich sofort auf der Wage bemerkbar. Geht aber nach ein bis zwei Tagen Verzicht auch wieder runter.

Genauso verhält es sich mit dem Blutdruck. Auch hier ist jedes Glas Wein sofort ablesbar.

Wer hier schon gelegentlich mal vorbeigeschaut hat, der wird wissen, dass ich gerne mal Freitags etwas schlemme und dazu auch ein gutes Gläschen zu schätzen weis. Das sollte ich jetzt wohl lieber lassen, denn die Wirkung ist einfach zu übel.

Wie sieht es bei Euch aus? Wie viel Alkohol trinkt ihr so? Mehr mäßig aber regelmäßig? Oder lasst ihr es wenn schon denn schon richtig krachen? Bin auf die Umfrageergebnisse gespannt.

Die letzte Umfrage hat gezeigt, dass die meisten Leser hier schon am Thema "Gewicht" interessiert sein dürften :)
0 Kommentare

mehr zu:

Montag, Dezember 22, 2008

Sport hilft sofort


Sport hilft sofort! Zumindest bei mir, wenn ich zu hohen Blutdruck habe. In den letzten Tagen hatte ich mal wieder zu hohen Blutdruck. Ob es am Wetter oder an einem zuviel an was-weis-ich-nicht gelegen hat kann ich nicht sagen. Jedenfalls haben haben 45 Minuten Laufen und am nächsten Tag 25 Minuten Fahrrad im Pulsbereich zwischen 125-135 sofortige Erfolge gebracht. Am nächsten Tag war der Blutdruck um 10:2 gesenkt.
0 Kommentare

mehr zu: ,

Donnerstag, Dezember 18, 2008

Derrik ist tod


Die Nachricht, dass Derrik alias Horst Tapert am letzten Samstag im Alter von 85 Jahren gestorben ist, hat mich gestern Nacht im Bett getroffen. Nichts böses Ahnend habe ich Podcasts zum einschlafen gehört und dann die zufällig nochmal in die Twitter Feeds hineingeschaut. Da war dann die Nachricht. Keine Ahnung wieso mich das so erschüttert hat. Denn ich mochte die Sendung noch nichtmals besonders. Aber Derrik war schon irgendwie eine Institution meiner Jugend.

Es ist irgendwie immer besonders traurig wenn solche Ereignisse kurz vor Weihnachten passieren. Zeigt es uns doch immer wieder wie zerbrechlich wir als Menschen sind und wie flexibel wir uns auf Schicksalsschläge einstellen müssen.

Naja... habe bis 2 Uhr Morgens kein Schlaf gefunden und bin heute entsprechend erledigt. Möge Horst in Frieden Ruhen.
0 Kommentare

mehr zu:

Dienstag, Dezember 16, 2008

Kurzfasten mit Killerobst


Heute den zunächst letzten Tag des Kurzfasten mit einem Kaffee aus dem Kantinen Automaten versüßt. Dabei trinke ich eigentlich gar keinen Kaffee... schmeckt irgendwie widerlich das Zeug. Aber was tut man nicht alles, wenn einem kalt ist :)

Gestern Abend habe ich eine nette Episode aus dem Daily Me Podcast von Pia gehört. Es ging um Killer Obst und Entgiftung. Wie passend. Auch wenn ich noch keine Albträume habe kann ich diese Episode nur empfehlen.


Gewicht: 90,9kg
0 Kommentare

mehr zu:

Donnerstag, Dezember 11, 2008

Kurzfasten 3. Tag


Heute nun der dritte Tag des Kurzfastens. Habe gestern wieder brav mein Heimtraining auf dem Fahrrad absolviert und bin heute Morgen mit 700g weniger auf der Wage belohnt worden.

Heute war der Tag allerdings ziemlich ungesund. Wäre vor lauter Streß sowieso nicht zum Essen kommen. Manchmal habe ich den Eindruck alle wollen in den letzten Tagen des Jahres schnell noch das zu Ende bringen, was sie das ganze Jahr versäumt haben. Na egal.

Gewicht: 91,4kg

0 Kommentare

mehr zu:

Mittwoch, Dezember 10, 2008

Kurzfasten - Kaffeschaum


Heute nun der zweite Tag des Kurz-Fastens. Hatte ja gestern berichtet, dass ich etwas kürzer trete um die Sünden der letzten Urlaubswoche auszugleichen. Es geht mir ganz hervorragend. Auch wenn ich unversehens gestern doch ein halbe-halbes Brötchen gegessen habe.
Wie kann man etwas unversehens essen? Naja, das kam so:

Tochter (5) isst ein Brötchen zum Abendbrot.

Tochter
: "Ich bin satt!"
Mama: "Ja ok. Lass es liegen, das isst Papa."

Erwartungsvolle Blicke auf Papa, der ja heute mal ohne Teller am Tisch sitzt und nur Milch trinkt. Papa greift in Gedanken versunken zum Brötchen und isst den angebissenen Rest auf - ups! Ich faster doch eigentlich heut. Na egal :)

Dafür war ich ja auch 20Min. auf dem Trimmrad.

Nun die Wage hat heute morgen eine deutlich Sprache gesprochen: 92,1kg! Das bedeutet 1,7kg weniger als gestern...???? Nun das kann nur Wasser gewesen sein. Das kommt sicher durch die zwei, drei Birchen von der Geburtstagsfeier am Sonntag. Aber mir solls recht sein.
Blutdruck ging auch gleich leicht runter.

Heute "versüße" ich mir das Fasten mit einem Café au Lait aus dem Kaffeeautomaten meines Konferenzbereichs. Will garnicht so genau wissen was da alles drin ist.

Gewicht: 92,1kg

0 Kommentare

mehr zu:

Dienstag, Dezember 09, 2008

Kurzfasten


Es ist einfach mal wieder so weit. Habe die letzten Tage sehr gesündigt (wie berichtet) und möchte nun die Pfunde schnell weider loswerden. Das Rezept hierzu wäre ja eigentlich die sofortige Reaktion durch eine radikale Kalorienreduktion am Tag nach dem Plus auf der Wage (siehe Lebensweise 2.0).
Das habe ich aber nicht durchgehalten und weiter geschlemmt. Nun so habe ich mich entschlossen jetzt eben die drei Tage nachzuholen und einmal eine Kurzfasten-Kur zu unternehmen.
Das bedeutet Montag (heute), Dienstag und Mittwoch wird gefastet. Es ist Saft- und Tee-Fasten. Am Abend gibt es auch Molke um den Darm zu spülen. Das halte ich rein Mental besser durch wenn ich dabei Arbeite.
Versüßt wird das ganz mit Fencheltee :)

Habe ja schon öfters richtig gefastet und weis daher, dass die ersten drei Tage immer die schwersten sind. Bis jetzt habe ich aber durchgehalten.

Gewicht: 93,8 kg

0 Kommentare

mehr zu:

Montag, Dezember 08, 2008

Der Nikolaus...


...war da! Im Moment ist es etwas schwer den Versuchungen zu widerstehen. Habe ich doch auch noch Urlaub und sitze nun noch mehr vor dem Fernsehen und dem Computer als sonst.
Ein Plätzchen in Ehren kann doch auch niemand verwehren. Da habe ich jetzt glatt einmal die Regel meiner Lebensweise 2.0 verletzt. Es ist einfach zu gemütlich morgens mit einem Rosinenbrot vor dem Fernseher zu sitzen eine meiner Lieblings Comedy Serien zu genießen und den Tag ganz langsam anzugehen.
1 Kommentare

mehr zu: ,

Samstag, Dezember 06, 2008

Echte Gewichtsprobleme


Mal ganz ehrlich... hast Du Gewichtsprobleme?

Tja was sind denn eigentlich Gewichtsprobleme?

Also ich meine nicht einen erhöhten BMI oder nach welcher Vorgabe man auch immer persönlich geht. Nein, ich meine wenn man einmal ganz ehrlich in sich hineinhört. Was sagt der Körper dann zu Dir? Ist alles Ok? Oder beschwert er sich?

Etwa die Kniegelenke: "Puh! Wir müssen ständig so viel von Deinem Körper tragen, dass ist anstrengend - zum Glück sind die Muskeln bereit uns viel zu helfen, sonst hätten wir schon aufgegeben!"

Oder der Kreislauf: "Mensch! Das viele Fett will immer mehr, mehr, mehr von uns. Wir können da gar nicht mehr so richtig mithalten. Die Pumpe läuft schon am Anschlag!"

Wenn Du mal ganz ehrlich in Dich hineinhorchst, was sagt Dir Dein Körper?

Hast Du Gewichtsprobleme?

Das Ergebnis der letzten Umfrage war übrigens mit 4:1 für die wiederkehrenden Leser. Das finde ich Klasse! Dann gehört ich wohl nicht so ganz zu dem Kreis "Darf schreiben und keiner will es lesen." Balsam für mein Ego :)
1 Kommentare

mehr zu:

Dienstag, Dezember 02, 2008

google Analytics