RSS

Lebensweise 2.0


Es ist mal wieder so weit, dass ich es wirklich ernsthaft versuchen will. Leider sind die bisherigen Versuche nicht wirklich von Erfolg gekrönt gewesen.

Das Pranaexperiment hat mich am Anfang noch sehr stark motiviert, aber schon nach einiger Zeit haben sich die alten Muster wieder eingestellt. Ich habe hier wahrscheinlich den Fehler gemacht zu sehr zu verzichten, was dann mehr und mehr zu der Gier geführt hat.

So versuche ich nun eine neue Regel die lautet "Alles ist erlaubt!"

Dazu Sport, Obst und viel Gemüse und - und das ist das entscheidende - wenn das Gewicht größer wird als der Mittelwert der letzten 7 Messungen, wir ein Tag komplett gefastet. Gemessen wird täglich mit der Möglichkeit maximal 2 Tage auszusetzen. Wenn die letzte Messung aber "Fasten" ergeben hat, dann wird bis zur nächsten Messung gefastet.

So mit diesem Prinzip versuche ich mich jetzt schon seit einer Woche. Am letzten Wochenende habe ich es natürlich gleich wieder übertrieben und deshalb am Montag gefastet. Ansonsten ging es bisher kontinuierlich in kleinen Schritten runter.

Gestern Abend hatte ich dann große Lust auf ein Bier und mir das auch gegönnt. Der bange Blick auf die Wage heute Morgen zeigte zum Glück - Gleichstand! Puh... das war knapp. Also werde ich heute insgesamt etwas kürzer treten.
0 Kommentare

mehr zu: ,

Donnerstag, Oktober 30, 2008

Mehr Abnehmen


Die letzte Umfrage ergab, dass 62% der Blog-Besucherinnen und Besucher mehr über das Thema Gesundheit und Abnehmen erwarten. So, so. Na gut, dann will ich mal ankündigen, dass ich demnächst ein erstes Fazit zu dem Pranaexperiment und zu dem Thema/Selbstversuch "Blutdruck natürlich senken" abgeben werde.
Wen das interessiert einfach wieder mal vorbeischauen oder RSS Feed abonieren.

Eine neue Umfrage kommt natürlich dann auch :)
1 Kommentare

mehr zu:

Samstag, Oktober 25, 2008

Nachtschicht - oder Holz...


...vor der Hütten.

Alle Jahre wieder hätte ich auch titeln können, denn immer im Herbst bestelle ich Holz für meine geliebten Kaminabende. So auch dieses Jahr und wie schon so oft hatte ich auch diesmal "Holz vor der Hütten."

Ganze 5 Raummeter. Diese wurden diesmal mit der Schubkarre hinters Haus verfrachtet und schön säuberlich gestapelt. Es war außerdem 1 Raummeter mehr als sonst da es im Februar immer etwas knapp wird und es zudem einen Rabatt bei 5 Raummetern gab.

Tja das dumme war nur, dass die Lieferung, die mir für "...zwischen 13.00 bis spätestens 15.00Uhr..." angekündigt wurde erst um kurz vor 17.00 Uhr eintraf!

Wow! Ich hatte mit 3 Stunden gerechnet - 4 Stunden sind es dann geworden. Bis 21.00 Uhr also! Puh bin jetzt ganz schön fertig und habe mich erst mal mit einem heißen Bad und einen Fläschen Bier gepflegt. Morgen spüre ich sicher jeden Muskel :)
1 Kommentare

mehr zu:

Dienstag, Oktober 21, 2008

Termine, Termine


Der Terminkalender auf dem iPhone ist übersichtlicher als die Darstellung auf dem WindowsMobile MDA Pro mit WM6.1, die ich bisher verwendet habe. Bestechend finde ich die Darstellung des Monats oben und unmittelbare darunter die Termine des Tages. Wenn man einen freien Termin sucht - z. B. in einer Sitzung ist dies einfach unschlagbar.

Es gibt aber leider auch den einen oder anderen Wermutstropfen bei Exchange Termine. Das man keine Gruppen Termine planen kann ist zwar schade, aber geht weder bei WM6 noch beim iPhone. Termine, die mit Gruppen geplant sind (z. B. durch Outlook) werden aber auf dem iPhone angezeigt. Und was richtig gut ist, mit einem Tipp (klick) ist man auf den Kontaktdaten des Teilnehmers und kann diesen z. B. anrufen oder eine E-Mail senden. Finde ich echt praktisch, da ich hier manchmal von unterwegs einen Kollegen informieren möchte.

Was ich allerdings als ein echtes Manko empfinde, ist die Tatsache, dass das iPhone keine Privaten Termine kennt. So kann man in Outlook und auch unter WM einen Termin in der Vertraulichkeit "Privat" einstufen. So können die lieben Kollegen, die ansonsten vielleicht Zugriff auf meinen Kalender haben, nicht sehen was für ein Termin das ist.

Das Problem Termine für Gruppen zu Planung kann man noch umgehen indem man WebAccess von Microsoft auf die Exchange Postfächer einsetzen kann.
Aber WebAccess kann dummerweise auch keine privaten Termine kennzeichnen. Da muss ich mir dann wohl überlegen ob ich den Terminkalender weiterhin zum lesen freigeben will :)
0 Kommentare

mehr zu:

Freitag, Oktober 17, 2008

Herbst Impressionen



Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit habe ich einige schöne Herbst Impressionen "einfach" so mit meinen iPhone aufgenommen.
Als ich dann das wirklich schöne Bild im Blog von Hafenspitz im Herbstnebel bei Mima gesehen habe, welches auch nur so rein zufällig entstanden ist, habe ich die Eindrücke zu einer kleinen Collage verwurschtelt.

Ich liebe den Herbst - auch wenn er grau und nass ist, dann ist es am Kamin so schön ;)
0 Kommentare

mehr zu:

Dienstag, Oktober 14, 2008

Blutdruck natürlich senken


"Ich habe Blutdruck" Zwar meistens nur leicht aber das reicht ja schon um die Gefäßwände zu schädigen. Es liegt bei mir mit Sicherheit an meinem Übergewicht. Der Kampf bisher war ja leider noch nicht von so dollem Erfolg gekrönt.

Welche Blutdruckwerte sind denn eigentlich normal?

100-140 zu 60-90 gilt als Normal

140-159 zu 90-95 sind Stadium 1 (leichter Blut
hochdruck)

160-179 zu 95-109 sind Statium 2 (mittelstarker Bluthochdruck)


>180 zu > 110 ist
starker Bluthochdruck

Nachdem ich nun schon Sport und Rotwein als Blutdruck Senker probiert habe, habe ich nach weiteren Möglichkeiten und Ursachen im Internet gesucht und auch einige Ansätze gefunden die zur natürlichen Senkung des Blutdrucks geeignet sind. Das ist natürlich neben Bewegung, Gewichtsreduktion auch die Ernährung. Viel Vitamine, Gemüse und Ballaststoffe. Magnesium und Kalium sind dabei Schlüsselgrößen. Kalium ist in Bananen und Gemüse enthalten. Magnesium ist bei mir immer irgendwie ein Problem. Ich schwitze es wohl zu schnell aus. Deshalb könnte es auch sein, dass durch den Sport mein Magnesiumspiegel zu niedrig ist.

Ab heute gibt es Magnesium als Nahrungsergänzung morgens. Mal sehen was es bewirkt. Die Bewegung geht natürlich auch weiter ;)

Quellen zum nachlesen:
Hauptsache Gesund mdr
Bluthochdruck -unerkannt, unbehandelt und gefährlich
1 Kommentare

mehr zu:

Donnerstag, Oktober 09, 2008

Ad Fun...


Seit Mai 2008 habe ich ja Googles AdSense Werbung geschaltet. Ich freue mich sehr, dass es anscheinend doch das Interesse der Leser trifft. Denn laut den Bedingungen von Google darf der Werbepartner (- wow das bin ich :) -) keinen Auffordern die Werbung zu klicken nur um den Werbepartner zu bereichern. Es muss vielmehr ein "echtes Interesse" an der Werbung bestehen.

Das fällt ja wohl auch nicht schwer - oder? ;)

Als ich z.B. den Beitrag zur Kaffee Dusche geschrieben habe, wurde doch von Google glatt Werbung zu Kaffee Angeboten - Tshibo für Kaffee Genießer :) Oder genauso naheliegend die Werbung für Gartenduschen :)

Ich hoffe, dass es aus zukünftig weiterhin so passende Werbung gibt die Euer Interesse findet. So werde ich wahrscheinlich schon bald die Auszahlungsgrenze von Google AdSense erreichen.

Danke an alle die aus echtem Interesse klicken ;)
0 Kommentare

mehr zu:

Mittwoch, Oktober 08, 2008

Kaffee -Dusche


Manchmal kommt man aus dem staunen einfach nicht heraus. Steige ich doch nichts böses ahnend unter die Dusche - zuerst eiskalt abduschen, dann einseifen und anschließend warm abspülen. Mmmm - das dufte da nach Kaffee? Wir trinken doch gar keinen Kaffee zuhause? Bis ich dahinter gekommen bin, dass es tatsächlich das Duschbad war was nach Kaffee riecht. "Naja, ich wollte das mal ausprobieren..." war die einfache Erklärung meiner Liebsten.
Jetzt werde ich wohl den ganzen Tag Appetit auf Schwarzwälder Kirsch Torte oder Schoko Eis haben -grrrr- ;)
1 Kommentare

mehr zu:

Donnerstag, Oktober 02, 2008

google Analytics