RSS

Schatzsuche


Geocaching heißt die moderne Form der Schnitzeljagd. Habe schon ein paar mal davon gehört, gelesen usw. Gestern hatten wir Besuch von meiner Schwägerin und da das Wetter super war, lag es nahe einen Spaziergang einzuplanen.
"Warum das ganze nicht mit einer Schatzsuche verbinden?" dachte ich mir.

Kurz mal danach googeln und schwupp die wupp eine Seite gefunden auf der man über eine Karte caches in der Nähe sehen kann....

"Wow! Gleich 5 Ziele fußläufig entfernt!" Einen Navi (Tom Tom Go) habe ich doch auch... kann man da nicht auch die Koordinaten sehen.... ja klar kann man im Menü eingeben und schon geht es ab!

Tja und dann gleich die erste Pleite. Habe ich doch beim Tom Tom die Koordinaten in der Form G°M.M'MM'' eingestellt aber als G°M.MMM' eingegeben. :( Da konnte er die Stelle nicht richtig anzeigen und wir sind gute 15 Minuten im Wald herumgeirrt ohne etwas zu finden.

Tja aber das hat ja nun meinen Ehrgeiz geweckt. Als ich den Fehler zuhause entdeckt habe, bin ich heute mit meiner Kleinen nochmal in den Wald gegangen und habe es erneut versucht... wir haben die Koordinaten immer nur "fast" getroffen... grrrr. Gefunden natürlich nix.

Zuhause habe ich dann festgestellt, dass der Tom Tom im normalen Navi Modus die Anzeige der GPS Daten wohl nur dann zulässt, wenn sich das Gerät mit einer gewissen Geschwindigkeit bewegt. Das soll vermeiden, dass man im Stand dauerndes herumhüpfen der Daten hat.

Was für ein Auto noch sinnvoll sein mag, ist für einen kleinen und einen etwas größeren Sachstzsucher ziemlich frustend. Nun habe ich eine nette Software installier die das Problem beheben soll... die werden wir morgen mal austesten sofern das Wetter es zulässt.

Ansonsten habe ich es mir gut gehen lassen in den letzten Tagen. Täglich zwei Bierchen haben sich negativ beim Blutdruck und Gewicht ausgewirkt. Obwohl (oder gerade deswegen?) ich jeden Tag auch 30 Minuten auf dem Fahrrad geschwitzt habe.

Gewicht: 90,5kg (1,6kg mehr als beim letzten mal)
0 Kommentare

mehr zu: ,

Dienstag, April 22, 2008

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics