RSS

Debian, Prinzessin & Co


Linux, debian, fedora, yum, agp-get, mythtv, ubuntu, knoppmyth, ssh, vnc, vino, gnome und wie sie nicht alle heißen. Das neben mulchen der Gartenbeete, Kinderkrankheitsbetreuung einer gerade 5 jährigen Prinzessin sind die Themen, die mich gerade beschäftigen.

Aber der Reihe nach. War (und bin) ich bislang ein Nutzer des Mediaportals muss ich sagen, dass der Einsatz von zwei Skystar Karten von Technisat das System unter Windows doch etwas unstabil gestaltet, was sich in Problemen beim Wiederanlauf äußert. So werden manchmal Sendungen nicht aufgenommen, was wiederum zur Senkung des WAF führt. Deshalb meine Versuche im Momet auf MythTV unter Linux umzusteigen. Auch wenn mich unix eigentlich seit frühester Jugend fasziniert hatte ich noch kein näheren Kontakt damit. Das ändert sich mit diesem Projekt nun.

So sehr, dass ich gestern sogar unversehens meinen Blutdruck einmal - oder besser gesagt zum zweiten mal - gemessen habe. Messe ich ihn sonst regelmäßig nach dem Aufstehen, habe ich ihn gestern mal am späten Nachmittag gemessen, weil mich starke Kopfschmerzen plagten. Das hat mich dann fast vollständig vom Hocker gehauen - wie gut das ich gesessen habe.

147 zu 88 ! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Habe ich ansonsten morgens 130-135 und 70-85 ist das echt der Hammer. Ich muss dringend was unternehmen. Laut google sind Gewichtsabnahme und Verzicht auf Alkohol die besten natürlichen Mittel um den Blutdruck zu senken. Pro 10kg Gewichtsverlust sollen 10mg/Hg bei dem oberen Blutdruckwert gesenkt werden.

Also dann, ran an den Speck! Muss nur sagen, dass es echt schwer ist wenn man zuhause ist und die etwas kränkelnde Prinzessin hütet. Na immerhin adelt es mich zur "königlichen Hoheit" :-)
Und außerdem ist heute eben Schlemmer-Freitag und mit dem Abspecken kann ich auch noch nächste Woche beginnen :-)

Heute habe ich immerhin die Beete im Garten gemulcht so war wenigstens etwas körperliche Anstrengung dabei. Ab nächster Woche wird es wohl mit dem nix essen wieder ernst werden.

Gewicht: 86,2kg
0 Kommentare

mehr zu: ,

Samstag, März 29, 2008

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics