RSS

(18) Schleckermäuler



18. Fastentag: Ich habe es ja schon geahnt :-) Meist sind hier Genießer und Schleckermäuler unterwegs. Wenn auch mit knapper Mehrheit. So hatte ich doch vor 12 Tagen zur Abstimmung aufgerufen zu dem Thema "Wie steht ihr zur Nahrungsaufnahme?".
Das Ergebnis dieser Umfrage will ich natürlich nicht vorenthalten. Nachdem nun 21 Antworten eingegangen sind, sind 43% der Meinung Essen ist eben nur zum Leben da. Aber 57% sagen "ich Lebe um zu essen!" Hallo Freunde. Mit diesem Gedanken sympathisiere ich ja selbst auch sehr :-)

Mich würde nun mal interessieren wie die Ergebnisse der folgenden Umrage ausfallen werden. Bitte um Teilnahme! Auch das Ergebnis gibt es dann bald wieder hier.

Zum Thema Fasten kann ich nur feststellen, das es auch heute am 18. Tag so ist wie in den anderen Runden wo ich einen 18. Tag hatte: Das Gewicht hängt fest. Ist sogar leicht gegenüber gestern gestiegen.

Getrunken: -morgen- Liter
Gewicht: 87,2kg
1 Kommentare

mehr zu: ,

Donnerstag, Februar 28, 2008

  1. My Dear

    28.2.08

    Abhilfe bekommt man durch viel Eiweiß. Sprich Eiweißshakes. Wenn sich das Gewicht nicht rührt. Ebenfalls kann eine gesund zufuhr an L-Carnitin helfen, dass der Körper wieder arbeitet. Oder wenn du dich damit nicht anfreunden kannst- Kohlsuppe. Aber nur das flüssige. Ich versuche täglich den Tag mit nem Eiweißshake zu starten. Dieser sättigt u fördert die Fettverbrennung. Am besten man rührt sie mit Wasser an. Oder man nimmt Soja Shakes aber die schmecken nur mit Milch.

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics