RSS

(13) Fake meal


13. Fastentag: Das fake meal wurde mir von meinem kleinen Sonnenscheinchen gebracht.
"Da Papa. Im Spiel fastest Du doch nicht - oder?" Und schon hatte ich an meinem Schreibtisch ein wunderbares Sandwitch stehen mit einem Stück Käsekuchen... (sieht man doch gell :-))
Der Kantinenblogger hat es da wohl mit einem ähnlichen Sandwitch in USA zu tun :-)

Aber mal im Ernst: Wieso wird man ständig mit den leckeren Bildern konfrontiert? Ist doch nicht normal oder? (Kann denn hierzu mal einer einen kurzen Kommentar abgeben - Bitte!)

Ich überlege ob ich das Fasten nun vielleicht doch 6 Wochen durchziehe mit einem "Aussetzer" am Freitag. Denn die Freitage sind.... (na...) "Schlimme Tage". Das wäre dann mehr so eine Art Diät. Naja, unter der Woche könnte ich auf das Essen ganz gut verzichten.

Getrunken: 2,7 Liter
Gewicht: 89,1kg


Rezept für Fake Käsekuchen:
500g Emmentaler (gerieben)
250g Mehl
2 Eier
1 kleine Salzbrezel

Alles in einer Rührschüssel (aus plastik) verrühren und dann bei mittlerer Hitze im Kinderbackofen ca. 20 Sekunden überbacken. Garniert wird der Kuchen mit einer Salzbrezel.
2 Kommentare

mehr zu:

Samstag, Februar 23, 2008

  1. Anonym

    23.2.08

    Ne Normal ist das nicht ist Super...!

  1. My Dear

    24.2.08

    Ohh ja das Problem kenne ich.

    Ich bin grad selbst am fasten wenn man es so nennen kann. Ich möchte bis zum 01. Mai noch 6 Kilo abnehmen. Gut ich gebe zu ich bin nicht übergewichtig aber ich bin ne Frau und im Urlaub möchte ich ne gute Figur im Bikini machen.

    Ich versuche nur sehr wenig zu essen unter der Woche meist immer nur ne Kleinigkeit zum Vesper und ne Kleinigkeit zum Mittag (bsp. Scheibe Brot) und nach 12 Uhr nichts mehr. Am Wochenende nur Frühstück.

    Ich halte es zwar sehr gut durch und habe jetzt in 2 Wochen 3 Kilo abgenommen, aber es ist echt schlimm wenn man mit Essen konfrontiert wird. Auf der Straße an jeder Ecke ein Restaurant, eine Dönerbude, Fast Food Restaurants... Kaum schaltet man den Fernseher an: Werbung mit Essen, Essen und nochmal Essen. In Zeitschriften leckere Rezepte, in der Arbeit kommt ständig einer mit: "Willst auch ein Stück Schokolade?"

    Kann das ganze denn nicht aufhören?

    Aber der Kampf ist es Wert! Ich habe schon einmal mein Wunschgewicht erreicht, da hatte ich 20 Kilo abgenommen und es ist das tollste Gefühl der Welt!

    Also stark bleiben!

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics