RSS

Rückentraining mit Langhanteldrücken vorne


Wie versprochen, will ich heute etwas zu dem Training erzählen. Ich mache ja Krafttraining - ich bevorzuge diesen Begriff, da sich Bodybuilding nach so völlig aufgepumpten Körpern anhört. In der Regel bin ich im Moment vier mal in der Woche im Keller der als Trainingsraum eingerichtet ist.
Ich orientiere mich bei der Trainingszusammenstellung an dem Buch von Joe Weider mit dem Titel Body Building.
Im Moment führe ich ein Split-Training durch. D.h. ich trainiere an einem Tage eine bestimmte Muskelgruppen und am nächsten Tag andere Muskelgruppen. So kommt jeden zweiten Tag auch die Schulterpatie dran.
Ich führe im Moment 3 Sätze Langhantel drücken stehen mit jeweils 8-12 Wiederholungen bei 15kg aus.
Dabei wird die Langhantel im Untergriff gehalten und langsam nach oben gedrückt und dann wieder langsam bis auf Brusthöhe herunter gelassen.

Meine Schultern sind noch sehr schlecht und schwach ausgeprägt, wie das Foto belegt. Ich schaffe noch nicht einmal 2 korrekt ausgeführte Klimmzüge vorne. Ok dafür muss ich natürlich die fast 90kg Lebendgewicht hochziehen :-)

Daneben führe ich auch noch Seitenheben aus um ebenfalls den Deltaoid etwas zu stärken.

Wenn ihr es wollt, kann ich gerne noch mehr zum Training und den Übungen schreiben. Stimmt doch einfach ab, was Euch interessiert.


Gewicht: 89,9kg
1 Kommentare

mehr zu:

Freitag, August 24, 2007

  1. Gaby

    30.8.07

    Hallo lieber Dicker!
    Ich möchte mich ganz lieb für deine lieben Worte bedanken,zur Zeit ist es nicht einfach und ich komme auch nur selten mal ins Internet,zuviel zu tun.
    Es ist so schwer einen geliebten menschen zu verlieren.
    Nochmals lieben Dank.
    Hab wenigstens keine Fressanfälle bekommen und konnte mein Gewicht von 79,5 halten ,stolz bin.
    Ganz liebe Grüsse Gaby

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics