RSS

(4) Mir gehts nicht so gut


4. Fastentag: Am gestrigen Freitag ging es mir nicht so gut. Keine Ahnung warum. Es war sowohl physisch wie auch psychisch. Ich habe den ganzen Tag am Schreibtisch gesessen und irgendwie wollte das mein Kreislauf wohl nicht so richtig. Am Nachmittag bin ich dann so gegen 16:00 Uhr zum trainieren in meinen Keller. Zuerst 20 Minuten radfahren und dann 50 Minuten Gewichte gestemmt. Ich habe mir gedacht wenn es schlimmer wird, dann höre ich sofort auf. Aber mit jeder Übung wurde es besser. Ist schon komisch.

Gefrustet hat mich der Freitag an sich. Ich wollte eigentlich meine Leckerei. Vielleicht eine Pizza oder Canneloni oder was auch immer. Dazu ein leckeren Rotwein. Ich war kurz davor mir wenigstens ein Schwarzbier zu gönnen. Habe aber dann doch gut widerstanden.

Habe gestern 3,9 Liter getrunken und die Waage zeigte heute Morgen 86,4kg.

Aber die Schmacht im Kopf ist in dieser Fastenrunde irgendwie schlimmer als vorher. Keine Ahnung warum. Ich finde noch immer nicht die innere Ruhe die ich so dringen brauche. Fühle mich von allen gehetzt und getrieben :( Muss aber unbedingt durchhalten. Hoffentlich klappt es.
0 Kommentare

mehr zu:

Samstag, August 05, 2006

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics