RSS

(20) Schupfnudeln und Schal


20. Fastentag: Wieder ein Sonntag vorbei. Regen und mieses Wetter. Schon fast wie im Herbst.

Das Kratzen im Hals war leider heute immer noch gegenwärtig, wenn es auch nicht stärker geworden ist. Bin den ganzen Tag mit einem Schal rumgelaufen. Wollte eigentlich heute trainieren. Das habe ich erst mal zurückgestellt. Die Waage war auch ungnädig mit mir. 82,0kg zeigte sie heute Morgen an.
Ich bin zwar immer noch nicht bei dem gewünschten Gewicht angekommen, werde aber am Dienstag wohl aufhören denke ich mal.

Am Abend musst ich was leckeres für meine Lieben zaubern. Da war noch eine Packung Schupfnudeln im Kühlschrank und die musste weg. Also mal kurz bei chefkoch.de reingeschaut was man so mit Schupfnudeln machen kann... ein Schupfnudelauflauf. Das klang lecker. Und als das Machwerk fertig war, da habe ich mich doch glatt hinreißen lassen auch mal 3 Löffel zu "probieren". Aua... das tat dem Bauch gar nicht so gut. "Was soll das?!" "Wir haben doch noch Urlaub!" So - oder so ähnlich - muss es da von da unten gekommen sein. Naja war nur ne kurze Aufregung. Mach aber nochmal ganz klar, dass die Aufbautage wirklich wichtig sind und sehr ernst und konsequent durchgeführt werden müssen.
0 Kommentare

mehr zu:

Sonntag, August 20, 2006

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics