RSS

(1) Der Papst, der Zwerg und die Heiligkeit...


1. Fasten Tag: Habe den gestrigen ersten Fastentag gut überstanden. Gegen Mittag regte sich ein leichtes Grummeln in der Magengegend welches so etwas wie "Hunger...!" andeuten wollte. Das konnte ich dann aber schnell mit etwas Brennnessel-Tee beruhigen.
Insgesamt habe ich 3,4 Liter getrunken. Heute Morgen dann der gespannte Blick auf die Waage: 87,5kg - d.h. 1kg weniger... auch wenn das wohl erst mal nur Wasser war.

Außerdem habe ich Gestern Abend zum ersten mal Glaubersalz genommen. Ich nehme immer 2 Esslöffel auf 0,5 Liter Wasser. Der Erfolgt stellte sich nach knapp 30-45 Minuten ein und war - wie immer - durchschlagen :-)

Und was hat das alles nun mit dem Papst zu tun, wie in der Überschrift angekündigt?
Ja richtig - ich lese gerade das Buch "Der Papst, der Zwerg und die Heiligkeit" von David Madsen. Ist sozusagen die "Klo-Lektüre". Es ist quasi das Tagebuch des Zwerges. Eine kurze Inhaltsangabe findet kann z.B. bei bol.de abgerufen werden.

Zur inneren Einkehr und der Meditation fehlt mir im Moment noch die Ruhe. Es ist ja nun zum Glück nicht mehr über 30°C, so dass ich zumindest Nachts Schlaf finden kann, aber ich fühle mich irgendwie immer noch ausgelaugt und schlapp. Außerdem sind die ersten Tage beim Fasten ja ohnehin meist hart. Ich denke mal dass ich bald mehr Ruhe haben werde.
0 Kommentare

mehr zu:

Mittwoch, August 02, 2006

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics