RSS

(8) Swindel


Fasten-Tag 8: Heute wurde mir so gegen 13:00 Uhr etwas flau und schwindelig. Ich weiß nicht genau woran das nun gelegen hat. Ich hatte vielleicht zu wenig getrunken. War sonst 13:00 Uhr immer so bei 2,7 Litern angekommen, diesmal zur selben Zeit noch nicht mal bei 1,6 Litern.

Es kann auch daran gelegen haben, dass ich seit 10:00 Uhr in einem unbelüfteten, relativ kleinem Raum gesessen habe - und dabei noch (mehr oder weniger) intensiv denken musste :-)

Oder es lag am Tee. Denn die ersten 0,8 Liter des Tages waren Tee. Wenn auch ein wunderbarer "grauer" Pai-Mu-Tan.

Auf alle Fälle erstaunlich wie empfindlich mein Körper schon wieder geworden. Da muss ich beim Aufbau besonders vorsichtig sein.

Mittlerweile geht es mir aber wieder gut. Habe inzwischen auch schon 4,0 Liter Flüssigkeit intus.
0 Kommentare

mehr zu:

Donnerstag, März 09, 2006

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics