RSS

(1) Anfangen aufzuhören...


Es ist eigentlich schon etwas merkwürdig. Ich fange heute an... oder höre ich auf?
Wie auch immer, es ist der erste Tag meines Fastenprogramms. Die ersten 3 Tage sind ja immer die schwersten und dieser Tag ist noch jung ;-).

Gestern habe ich mich eingestimmt mit einer "letzten Malzeit" aus Reis und Fisch in Currysouce.

Ich habe mich mit viel Brennesseltee ausgerüstet - der schmeckt schön süßlich und entwässert. Auch eine spezielle Bernnessel-Annanass Mischung ist dabei. Zudem sind einige Fruchtsäfte bereitgestellt. Dann gibt es heute noch den obligatorischen allerletzten Apfel und dann fange ich an aufzuhören. Komischerweise freue ich mich schon richtig darauf.

Viele nützliche Tipps zum Fasten sind übrigens unter www.heilfastenkur.de zu finden.
0 Kommentare

mehr zu:

Donnerstag, März 02, 2006

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics