RSS

Die Männer-Diät


Es ist wirklich zum Haare aus raufen (wenn denn da noch genug zum aus raufen wäre :-) ).
Es war ja eigentlich geplant, dass der letzte Freitag ein "Ausnahmetag" sein würde. So gab es eine gute Flasche Rotwein, 2, 3 Gläschen Port als Apperetiv und ein wirklich gelungenes Essen zum Nachtisch sogar noch eine halbe Tafel Schokolade...
Aber am nächsten Morgen war da der Kater ... nein nicht der im Kopf, der Wein war wirklich gut und teuer :-) .... es war der Schock der Waage: 87,3 kg ganze 2 Kilo mehr!

Genau an diesem Freitag habe ich mir aber auch ein nettes Diät-Buch ausgeliehen, was mich so angelacht hat: "Die Männer-Diät". Geschrieben - wie könnte es anders sein von zwei Frauen: Christina Zacker und Sonja Mutter. Vielleicht gibt es da einen kleinen Tipp. Wobei ich die Befürchtung habe, dass dem nicht so sein wird.
1 Kommentare

mehr zu:

Montag, Februar 06, 2006

  1. Katjes2010

    7.2.06

    HUHU!
    Grins , irgendwie kommt mir das bekannt vor!
    Da denkt man sich na gut heute schlemme ich mal und gönne mir was schönes und dann platzt die Bombe!
    Die Waage diese böse böse Waage zeigt einfach mehr an!Aber das ist normal die Kilos sind auch schnell wieder Weg!!

    Ach ja vielleicht, stellst Du dich auch nur 1x die Woche auf die Waage, da man immer Gewichtsschwankungen hat!
    Gruß Steffi!

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics