RSS

Fettverbrennung


Nur eine negative Energiebilanz führt zu einer gezielten Fettverbrennung. Eigentlich schade, dass es die Schlank-mach-Pillen nicht bringen :-)
Aber mal Spaß bei Seite. Gestern bin ich vor lauter Arbeit nicht zum Essen gekommen und beim morgentlichen Blick auf die Waage wurde ich dafür belohnt 85,3kg
Irgendwie ist die 85 eben schwer zu knacken. Und nun ist schon wieder so ein schlimmer Freitag ;-)
Bei meiner Suche im Internet habe ich einen wirklich interessanten Artikel zum Thema Fettverbreenung gefunden. Eigentlich wollte ich ja nur herausfinden wie lange man trainieren muss bist "Fettverbrennung" einsetzt. Ich dachte immer das dies eine gewisse zeit dauert. Dem ist aber wohl nicht so. Wer es genauer wissen will, kann unter http://gin.uibk.ac.at/thema/sportundernaehrung/fettverbrennung.html nachlesen.
3 Kommentare

mehr zu:

Freitag, Januar 20, 2006

  1. Daria

    20.1.06

    ja ich weiss ,dass das nicht der beste Weg ist um abzunehmen,aber ich hab schon soviel versucht und soviele Diäten ausprobiert...da hilft nur noch wenig essen...mehr fällt mir nicht mehr ein....und es scheint auch zu klappen und das motiviert mich :)...ich hasse es auch wenn es aufeinmal nicht mehr weiter runtergeht,dann denke ich immer..hab ich was falsch gemacht oder so..ah ich weiss auch nicht...

    ich wünsch dir auf jeden Fall weiterhin viel glück scheint ja bei dir auch ganz gut zu laufen.=)

  1. Der Dicke

    21.1.06

    Wenn Du Sport treibst kann es sogar sein, dass das Gewicht erst mal rauf geht, weil Muskeln schwerer sind als Fett. Habe ich schon erlebt. Aber nach ein paar Wochen ist es dann umgekehrt. Auch wenn Du die selbe Kalorienzahl zu Dir nimmst, weil die Muskeln im Ruhezustand mehr Energie verbrauchen. Leider sind Muskeln aber auch das erste was wieder abgebaut wird :(

  1. Daria

    21.1.06

    ja das weiss ich auch,aber weisst du auch was passiert wenn du mit dem Sport aufhörst???

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den Kommentar!

google Analytics